CDU-FRAKTION BESCHLIESST: AMERIKA-GEDENKBIBLIOTHEK SOLL STANDORT FÜR ZLB WERDEN

Die ZLB steht bei den großen Investitionsvorhaben in Berlin zwar nicht auf einem vorderen Platz. Dennoch ist eine Klärung der Standortfrage notwendig.

Die CDU-Fraktion hat sich in ihrer heutigen Sitzung dafür ausgesprochen, die mittel- und langfristige Zusammenführung der Zentral- und Landesbibliothek am Standort der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) vorzunehmen.

Berlin braucht eine zeitgemäße und arbeitsfähige Zentralbibliothek, die gleichzeitig auch den landesbibliothekarischen Aufgaben gerecht werden kann. Dafür muss sie unter einem Dach vereint werden.

Die AGB ist ein Wahrzeichen Berlins und einer der meistbesuchten Kulturorte der Stadt. Sie weist - im Gegensatz zu anderen in der Diskussion stehenden Gebäuden - bereits die Struktur einer Bibliothek auf. Eine vorliegende Machbarkeitsstudie stellt zudem die Standortvorteile heraus. Wir fordern die zuständige Senatsverwaltung auf, das Raumbedarfsprogramm bezüglich einer derartigen Nutzung kritisch zu prüfen.

Den gesamten Beschluss finden Sie unter den Pressemitteilungen des Abgeordnetenhauses


Inhaltsverzeichnis
Nach oben