Thomas Heilmann zu Besuch im KV Friedrichshain-Kreuzberg

Ortsvorsitzender Timur Husein, Senator Thomas Heilmann und Kreisvorsitzender Kurt Wansner (MdA)
Ortsvorsitzender Timur Husein, Senator Thomas Heilmann und Kreisvorsitzender Kurt Wansner (MdA)

Am 02.05.2013 war der Berliner Senator für Justiz und Verbraucherschutz Thomas Heilmann beim Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg. Zunächst äußerte er sich erfreut über die im Umfang immer geringer werdenden Ausschreitungen am 1. Mai.

Außerdem erklärte er die Vorzüge und Nachteile des sog. Bello-Dialogs, bei dem die Bürger in Foren über das neue Hundegesetz mitdiskutieren konnten.

Besonders eindrucksvoll waren seine Vorschläge zur Verbrechensbekämpfung bei arabischen Mafia-Familienclans: Die Umkehr der Beweislast hinsichtlich des Vermögenserwerbs von Straftätern und die Zerstörung des "Vertriebsnetzes" der Organisationen durch Verhaften der Händler sind die richtigen Ansätze


Inhaltsverzeichnis
Nach oben